Mana Loa ~ die Bande Serie


Mana Loa ~ die Bande Reihe

ist eine mystisch, sinnlich-erotische Liebesromanreihe mit einem Hauch von Thriller, einer Prise Humor und ein paar Morden, die auf Hawaii angesiedelt ist und die Legenden Hawaiis mit anderen Mythen in Einklang bringt.

Vulkangöttin Pele;
 Bildquelle: http://de.123rf.com/photo_7599692_fire-girl.html

Schneegöttin Poliahu;
http://de.123rf.com/photo_7599693_girl-smoke-effect.html





Klappentext "Familienbande" Band 1:
Nina Lorenz ist durch eine Gewalttat geprägt. Mehr noch ist sie aber mit einer Gabe gesegnet: Durch die Berührung eines Fremden werden ihr in Visionen Aufgaben auferlegt, um dessen Leben zu ändern, zu schützen oder zu retten.

Tom McAllisters jedoch verwirrt nicht nur ihren Geist, sondern auch ihr Herz. Um das Rätsel um seine Familie zu lösen, muss sie ihm nach Hawaii folgen. An seiner Seite betritt sie eine Welt voller Liebe, Macht und Geld und schon bald erkennt sie, dass sie das Schicksal der gesamten Familie McAllister in die richtigen Bahnen zu lenken hat.

Wird es Nina gelingen das Schicksal von Tom und seiner Ohana zu berichtigen?

Welche Zukunft halten die Familiengötter der Noelanis für sie bereit?

Und was hat es mit dem Mana Loa auf sich, von dem Ben McAllister ihr erzählt hat?

*+*+* Die literarische Quadratur des Kreises ist gelungen *+*+* IRVE auf Lovelybooks.de

"Astrid Rose hat mit `Mana Loa´ ein wunderbares Werk geschaffen." Jennifer Jäger auf Bookrix.de



***

Bonus 1 "Schicksalsbande":
Der Anfang von Familienbande aus Sicht Bens. Nähere Infos siehe unten.

***

Klappentext "Seelenbande" Band 2:
Eigentlich könnte Nina nun an der Seite ihres Mannes ein glückliches Leben führen, doch das Schicksal hat anderes mit ihr vor.

Mit jedem Tag wächst ihr Mana - ihre heilige Kraft an - und sie wird von unheilvollen Visionen heimgesucht …

Aber zum Glück hat Nina eine große Familie, die ihr auch weiterhin zur Seite steht und auch ein alter Freund eilt ihr zur Hilfe…

Doch welches Interesse verfolgt Daniel, der ihr auf Schritt und Tritt folgt?

Kann Nina die Wahrheit erkennen, bevor es zu spät ist?

Oder ist ihr Schicksal bereits besiegelt?

"Astrid Rose hat ihren ersten Band nicht nur fortgesetzt hat sondern nochmal um weiten übertroffen, einfach genial" Melanie Remus auf Facebook

"Auch mit Band 2 hat Astrid Rose mich wieder in ihren Bann gezogen." Rasse auf Facebook



***

Bonus 2:
Ein Auszug aus dem noch nicht veröffentlichten 3. Band der geheimnisvollen Familiensaga

Ninas Reise zu sich selbst geht weiter. Während sie versucht ihr Leben zu meistern und ihre Kräfte weiter zu entwickeln, kommen weitere Enthüllungen ans Tageslicht. Und auch die Götterschwestern regen sich. Um die Welt zu schützen, muss sie sich ihren eigenen Dämonen stellen und dabei riskieren sich selbst zu verlieren.

Welchen Weg wird Nina nehmen?

Welche Gefahren werden ihr begegnen?

Und wird es ihr gelingen, ihre Liebe zu retten?



Außer Familienbande und Seelenbande sind bisher folgende Teile erschienen:

Mana Loa ~ Zauberhafte Weihnachten

Nina McAllister hat viel erlebt und jetzt wo sich das Jahr dem Ende zuneigt, wünscht sie sich nichts sehnlicher als Ruhe und Besinnlichkeit, gemischt mit neuen und alten Traditionen zu verbinden.

Doch es wäre nicht Ninas Leben, wenn alles nach Plan liefe.

In diesem Buch entführen dich zwei kurze Geschichten in die weihnachtliche Welt von Nina McAllister.

Natürlich wäre es besser, wenn man die beiden großen Mana Loa Bände gelesen hätte, aber wir - Astrid Rose und Ramona Häßler - hoffen , nein, wir glauben sogar, dass du auch so deinen Spaß beim Lesen hast.

*ein Teil der Geschichte wird in Band 3 eingearbeitet

***

Mana Loa  ~ Schicksalsbande
das erste Kapitel der geheimnisvollen mystischen Saga aus Sicht von Ben - kostenlos u. a. bei Bookrix.de / Vorablesen.de und Wattpad.de

Die ersten beiden Bände der Mana Loa Reihe sind nun seit geraumer Zeit im Handel. Ich habe mich irgendwann beim Schreiben mit der Frage beschäftigt, wie ein weiterer, wichtiger Protagonist, wohl das Geschehen empfand. Und als ich dann für eine Blogtour eine KG schreiben sollte, entschied ich mich dafür, Benjamins Sichtweise aufzuschreiben. Bereits nach wenigen Zeilen war mir klar, dass ich daraus eines Tages ein Buch machen werde, aber vorab würde ich gerne Meinungen erfahren, wie dieser Mann ankommt, wenn man ihn auch mal "von innen" sieht. Benjamin ist einer der Hauptprotagonisten der Reihe. Auf den ersten Blick kommt er einem sehr gradlinig, selbstbewusst und distinguiert vor. Aber der Schein trügt – wie so oft in Mana Loa – auch hier …


kostenloses erstes Kapitel

***

Weiteres:

Notizbuch 100 Seiten mit Zitaten (8,5 x 12,5 cm) für 2,80 Euro


und diese schönen Dinge kann man bei www.ici80.de bestellen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen